Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.173.234.140.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Famiele Kaczmarek schrieb am 8. September 2019 um 19:45:
Liebes Team der Rappelkiste,Liebe Frau Deutrich und Liebes Team der Gruppe 3

Nun ist die Zeit für Alessio leider auch zu Ende. Das ging alles doch schneller als gedacht. Wir wollten uns im Namen von Alessio bei euch allen von Herzen für die tolle Zeit und die liebevolle Betreuung bedanken. Alessio kam jeden Morgen gerne hier her und wer die Rappelkiste kennt, weiß auch wieso.
Jeder einzelne von euch hat unserer Meinung nach seinen Beruf zur Berufung gemacht. Was ihr jeden Tag aufs Neue hier leistet ist toll. Die Kinder bekommen hier die Grundlagen für das weitere Leben kindgerecht und spielerisch beigebracht. Mit welch einer Geduld ihr bei eurer Arbeit seid und welch eine Freude ihr Morgens gegenüber den Kindern ausstrahlt ist lobenswert.
Alessio sprach fasst täglich von seinen Erzieherinnen aus Gruppe 3. Liebe Tanja, Sandra und Sabrina, ihr hattet die letzten 2 Jahre Alessio am meisten geprägt. Ihr habt ihm die Grundsteine zum weiteren Aufwachsen beigebracht. Ihr habt ihm täglich die Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt die er gebraucht hat. Ihr wart und seid einfach klasse. Ihr alle habt Alessio die Hälfte des Tages betreut und hattet großen Anteil an der Erziehung, auch wenn es viele Eltern nicht glauben wollen. Aber auch Ihr erzieht unsere Kinder zum Großteil mit. Ihr habt Alessio die Grundsteine des Größerwerdens so viel schöner gestaltet und habt ihn auf das was jetzt vor ihm liegt vorbereitet 😉
Wir dachten nicht das sich die Suche nach einem Kindergarten so schwierig gestalten wird, gerade weil es den Kindern hier an nichts fehlt und rundum einfach alles passt. Auch geht ein Dank an eure tolle Hauswirtschafterin Evelyn, die in der Einrichtung für Ordnung sorgt 🙂 Vielen Dank dafür. Man fühlte sich hier immer Herzlich Willkommen. Ob wir als Eltern oder Alessio. Schade das Alessio nun gehen muss und die Zeit für ihn hier zu Ende ist. Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Alessio. Wir möchten uns im Namen unseres Sohnes bei euch allen bedanken. Danke das er hier zu einem selbstständingen Kind wachsen konnte.
Aber natürlich geht auch ein Dank an Frau Deutrich,
Es ist wirklich Wahnsinn wie sie für die Kinder leben. Ihnen geht es in erster Linie darum das es den Kindern hier in der Rappelkiste gut geht und sie mit dem besten versorgt sind, ob es das Spielzeug ist, das Essen oder die Betreuung. Wir können bis heute noch sagen das wir mit gutem Gewissen unseren Sohn Alessio jeden Morgen hier abgeben konnten. Alessio kam immer gerne hier her. Sie leiten ihre Einrichtung ohne Wenn und Aber richtig toll und sind mit vollem Herzblut bei der Sache.
Sie haben eine wirklich tolle Einrichtung geschaffen um ehrlich zu sein ist die Rappelkiste ein reinstes Paradies für die Kleinen. Sie leisten eine großartige Arbeit und können wirklich stolz sein auf das was sie leisten und geschaffen haben.
Auch möchten wir ein Lob und ein Dankeschön an Herrn Deutrich aussprechen. Er steht seiner Frau tatkräftig zur Seite. Man sieht Herrn Deutrich zwar nicht immer, aber dafür, so kann man sagen, stünde die Krippe heute nicht so da, wie sie da steht, hätte Herr Deutrich nicht all die Zeit, Kraft, Mühe und sein Wissen dafür eingesetzt. Heute noch kümmert Herr Deutrich sich um Reparaturen, Vorstandsarbeiten, schriftliche Verwaltungen etc. Vielen Dank dafür.
Mit Sicherheit wird man sich mit Kind Nr.2 in näherer Zukunft wieder sehen.

Vielen, vielen Dank.
Alessio, Mama und Papa